„NEOM – The Line“ – Modellstadt oder Größenwahn?

„NEOM – The Line“ – Modellstadt oder Größenwahn? 170 Kilometer Länge, 1 Million geplante Einwohner, 100 Prozent erneuerbare Energien, 500 Milliarden US-Dollar Baukosten und all das mit 0 Autos, 0 Straßen und 0 Kohlenstoffemission: „NEOM – The Line“ soll eine Stadt der Superlative werden. Das Mammut-Projekt des saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman soll bis 2030…

Thementag PostCorona-Stadt: Die 15-Minuten-Stadt als Stadt der Zukunft?

Thementag PostCorona-Stadt: Die 15-Minuten-Stadt als Stadt der Zukunft? Wie sollen unsere Städte nach der Corona-Pandemie aussehen? Was können und müssen wir aus der Krise lernen? Wie wollen wir in Zukunft leben? Im Rahmen des vom Bundesministerium des Innern geförderten Programms „Post-Corona-Stadt“ stellen sich die Initiatoren von 13 Pilotprojekten genau diese Fragen. Und finden unterschiedliche Antworten.…

Chefinnengespräch mit Katja Dörner, Oberbürgermeisterin der Bundesstadt Bonn

Chefinnengespräch mit Katja Dörner, Oberbürgermeisterin der Bundesstadt Bonn Inmitten der Corona-Krise trat Katja Dörner (Bündnis 90/Die Grünen) ihr Amt als Oberbürgermeisterin der Bundesstadt Bonn an. Aber nicht nur die Corona-Pandemie fordert die Oberbürgermeisterin. Im Chefinnengespräch mit Dr. Eva-Charlotte Proll erklärt sie, wie eine moderne, grüne Stadtpolitik aussehen kann und warum sie ein neues Bonn/Berlin-Gesetz vor…

Thementag PostCorona-Stadt: Stadtentwicklungsstrategien für mehr Resilienz

Thementag PostCorona-Stadt: Stadtentwicklungsstrategien für mehr Resilienz Wie sollen unsere Städte nach der Corona-Pandemie aussehen? Was können und müssen wir aus der Krise lernen? Wie wollen wir in Zukunft leben? Im Rahmen des vom Bundesministerium des Innern geförderten Programms „Post-Corona-Stadt“ stellen sich die Initiatoren von 13 Pilotprojekten genau diese Fragen. Und finden unterschiedliche Antworten. Mit verschiedenen…

Thementag PostCorona-Stadt: Öffentlichen Raum, Mobilität und Stadtstruktur neu denken

Thementag PostCorona-Stadt: Öffentlichen Raum, Mobilität und Stadtstruktur neu denken Wie sollen unsere Städte nach der Corona-Pandemie aussehen? Was können und müssen wir aus der Krise lernen? Wie wollen wir in Zukunft leben? Im Rahmen des vom Bundesministerium des Innern geförderten Programms „Post-Corona-Stadt“ stellen sich die Initiatoren von 13 Pilotprojekten genau diese Fragen. Und finden unterschiedliche…

Thementag PostCorona-Stadt: Wie finden wir zueinander? – Wege zu solidarischer Nachbarschaft und starker lokaler Ökonomie

Thementag PostCorona-Stadt: Wie finden wir zueinander? – Wege zu solidarischer Nachbarschaft und starker lokaler Ökonomie Wie sollen unsere Städte nach der Corona-Pandemie aussehen? Was können und müssen wir aus der Krise lernen? Wie wollen wir in Zukunft leben? Im Rahmen des vom Bundesministerium des Innern geförderten Programms „Post-Corona-Stadt“ stellen sich die Initiatoren von 13 Pilotprojekten…

Bauen 4.0 – Chancen und Hemmnisse digitaler Planungsarbeit

Bauen 4.0 – Chancen und Hemmnisse digitaler Planungsarbeit Vor rund einem Jahr wurde die Geschäftsstelle des nationalen Zentrums für die Digitalisierung des Bauwesens „BIM Deutschland“ durch das Bundesverkehrs- (BMVi) und das Bundesinnenministerium (BMI) gegründet. Mit dem Zentrum will der Bund die Grundlagen schaffen, die Potenziale der Digitalisierung im Bauwesen auszuschöpfen und Synergieeffekte zu nutzen. Im…

Urbane Zukunft

Urbane Zukunft Klimawandel, Energie- und Verkehrswende, der Verlust der Biodiversität, Ressourcenknappheit, die rasanten Entwicklungen bei Einzelhandel und Gastronomie aber auch Migration und demografische Entwicklung: Unsere Kommunen sind wie keine andere Verwaltungsebene gefordert, diese Handlungsfelder erfolgreich zu gestalten. Ihnen ist eines gemeinsam ist: Die Infrastruktur und das Stadtbild werden sich grundlegend ändern. Angefangen von der Quartiersentwicklung…