Klimaschutz & Infrastruktur – von der Agenda zur Umsetzung

Aufgeplatzte Teerdecken, umgestürzte Bäume und weggespülte Brücken sind nur einige der kostenintensiven Auswirkungen des Klimawandels auf die Infrastruktur in Stadt und Land. Während immer mehr Kommunen den Klimanotstand ausrufen, lenken globale Ereignisse – wie der russische Angriffskrieg oder die fortwährende Pandemie – Gelder und Aufmerksamkeit von Klimaschutz und -anpassung ab. Dabei gibt es bereits in allen Gebietskörperschaften ambitionierte Ziele für Investitionen in Klimaneutralität und Infrastruktur – sie müssen aber die personellen, materiellen und budgetären Ressourcen bekommen, um umgesetzt zu werden. Wie Bund, Land und Kommunen also von der Agenda in die Umsetzung gelangen, befasst sich daher am 7. Dezember 2022 der Digitalkongresses NeueStadt.org.

09:00 Uhr Eröffnung des Kongresses

  • Dr. Eva-Charlotte Proll, Herausgeberin und Mitglied der Geschäftsleitung, Behörden Spiegel
  • Jörn Fieseler, Leiter der Berliner Redaktion, Behörden Spiegel

09:10 Uhr Keynote

Steffi Lemke*, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

09:30 Uhr Reduzierung von Treibhausgasemissionen – Maßnahmen für Klimaschutz und Infrastruktur

Moderation & Impuls: Bernd Düsterdiek, Beigeordneter Gemeinde- und Stadtentwicklung | Raumordnung, Deutscher Städte- und Gemeindebund

  • Birgit Schwenk*, Abteilungsleiterin Klimaschutz, Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
  • Bettina Jarasch*, Senatorin für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz
  • Richard Damm*, Präsident, Kraftfahrt-Bundesamtes
  • Sibylle Keupen*, Oberbürgermeisterin der Stadt Aachen

10:30 Uhr Keynote

N.N., Würth
10:45 Uhr Digitale Kaffeepause

11:00 Uhr Digitalisierung mit Weitblick – Chance und Aufgabe für Nachhaltigkeit

Moderation & Impuls: Dr. Ariane Berger, Leiterin Digitalisierung, Deutscher Landkreistag

  • Tabea Rößner, Mitglied des Deutschen Bundestages (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Ulrich Burchardt, Oberbürgermeister der Stadt Konstanz
  • Thomas Heilmann, Mitglied des Deutschen Bundestages (CDU/CSU)
  • Mario Brandenburg, Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Colette Siebert, Stabsabteilungsleiterin Regionalentwicklung, Stadt Bad Berleburg

12:00 Uhr Digitaler Raumwechsel

12:15 Uhr Fachforen I - IV

  • I – Think global, act local! Herausforderungen und Lösungen im kommunalen Klimaschutz
  • II – Elektromobilität – Welche Konzepte ergeben Sinn?
  • III – Breitbandausbau und Mobilfunk in Stadt und Land
  • IV – Nachhaltiges Bauen – Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt

13:30 Uhr Mittagspause

14:30 Uhr Fachforen V - VII

  • V – 9-Euro-Ticket, 30 Cent Tankrabatt – Was sind die Mobilitätskonzepte der Zukunft?
  • VI – Klimaneutrale Daseinsvorsorge
  • VII – Souveränität in der Energieversorgung

15:45 Uhr Digitale Kaffeepause

16:00 Uhr Keynote

N.N., Kongresspartner

16:15 Uhr Klimaschutz gibt es nicht zum Nulltarif – Paradigmenwechsel in der Förderpolitik

Moderation: Jörn Fieseler, Leiter der Berliner Redaktion, Behörden Spiegel

Impuls: Verena Göppert, Ständige Stellvertreterin des Hauptgeschäftsführers, Leiterin des Dezernats Finanzen, Deutscher Städtetag

  • Katharina Beck*, Mitglied des Deutschen Bundestages (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Dr. Eckhard Ruthemeyer, Bürgermeister Stadt Soest und Präsident des Städte-und Gemeindebundes NRW

17:15 Uhr Ende der Veranstaltung

Forum I: Think global, act local! Herausforderungen und Lösungen im kommunalen Klimaschutz

Moderation & Impuls: Dr. Silke Karcher*, Staatssekretärin der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz Berlin

  • Dr. Martin Pehnt*, Wissenschaftlicher Geschäftsführer und Vorstand, Fachbereichsleiter Mobilität, ifeu – Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg
  • Benjamin Herrmann, Abteilungsleiter Regionalbüros, Kommunaler Klimaschutz und Mobilität, Energieagentur Rheinland-Pfalz
  • N.N., Kongresspartner

Forum II: Elektromobilität – Welche Konzepte ergeben Sinn?

Moderation: Volker Gillessen, Bereichsleiter Elektromobilität, EcoLibro

  • Anja Mählmann*, Referatsleiterin Umwelt und Verkehr, Mobilitätswende, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
  • Udo Lambrecht*, Fachbereichsleiter Mobilität, ifeu – Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg
  • Petra Knetemann*, Bürgermeisterin, Gemeinde Edewecht
  • N.N., Kongresspartner

Forum III: Breitbandausbau und Mobilfunk in Stadt und Land

Moderation & Impuls: N.N., N.N

  • Wolfgang Bauer*, Präsident, Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
  • Dr. Klaus Ritgen, Verfassungsreferent, Deutscher Landkreistag
  • Gertrud Husch*, Abteilungsleiterin Digitale Konnektivität, Bundesministerium für Digitales und Verkehr
  • N.N., Kongresspartner

Forum IV: Nachhaltiges Bauen – Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt

Moderation & Impuls: Angela Tohtz, Geschäftsbereichsleiterin Hochbau und Nachhaltigkeit, Hauptverband der Deutschen
Bauindustrie

  • Andreas Rietz*, Referatsleiter Nachhaltiges Bauen, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im BBR
  • Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführender Vorstand, Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Beatrice Soltys*, Baubürgermeisterin, Stadt Fellbach
  • N.N., Kongresspartner

Forum V: 9-Euro-Ticket, 30 Cent Tankrabatt – Was sind die Mobilitätskonzepte der Zukunft?

Moderation: Michael Schramek, Vorstandsmitglied, Netzwerk intelligente Mobilität e.V.

  • Dr. Katrin Dziekan, Abteilungsleiterin Verkehr, Lärm und räumliche Entwicklung, Umweltbundesamt
  • Ingo Wortmann*, Präsident, Verband Deutscher Verkehrsunternehmen
  • N.N., Kongresspartner

Forum VI: Klimaneutrale Daseinsvorsorge

Moderation: Malin Jacobson, Redaktion, Behörden Spiegel

  • Dr. Heinrich Bökamp*, Präsident, Bundesingenieurkammer
  • Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer, Verband kommunaler Unternehmen e.V.
  • N.N., Kongresspartner

Forum VII: Souveränität in der Energieversorgung

Moderation: Dr. Kirsten Westphal*, Wissenschaftlerin in Forschungsgruppe Globale Fragen, Stiftung Wissenschaft und Politik

  • Juliane Berger*, Abteilungsleiterin Klimaschutz und Energie, Umweltbundesamt
  • N.N., Kongresspartner

    Name, Vorname (Pflichtfeld)

    Behörde/Unternehmen (Pflichtfeld)

    Straße/Postfach (Pflichtfeld)

    PLZ Ort (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefon

    Ja, ich erkläre mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Seminare und Kongresse der ProPress Verlagsgesellschaft mbH einverstanden (abrufbar unter neuestadt.org/agb).

    Das Thema Datenschutz ist für uns eine wichtige Angelegenheit! Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, um Sie weiterhin zu unseren Veranstaltungen einzuladen und um Ihnen unsere Newsletter zuschicken zu können. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte durch uns findet nicht statt! Sollten Sie Ihre Einwilligung schon gegeben haben, erübrigt sich eine erneute Zustimmung. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung hier.

    Ja, ich möchte zur nächsten Veranstaltung informiert werden:
    Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch die ProPress Verlagsgesellschaft mbH ein, um auch weiterhin Einladungen zu Veranstaltungen sowie elektronische Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung ist jederzeit widerruflich (per E-Mail an: datenschutzbeauftragter@behoerdenspiegel.de oder per Post an: ProPress Verlagsgesellschaft mbH, Datenschutzbeauftragter, Friedrich-Ebert-Allee 57, 53113 Bonn oder durch den Abmeldelink im jeweiligen Schreiben).

    Ich interessiere mich für folgende Themenkomplexe:
    Asyl
    Äußere Sicherheit (Verteidigung, Wehrtechnik)
    Bau/Infrastruktur/Verkehr/Umwelt
    Dienstrecht/Personalwesen/Personalentwicklung
    Digitalisierung/E-Government
    Führungskompetenz
    Glücksspielregulierung
    Haushalt/Finanzen
    Innere Sicherheit (Polizei, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Kommunale Ordnung)
    Informations- und Kommunikationstechnologie, IT-Sicherheit
    Kommunikation/Rhetorik/Gesundheit am Behördenarbeitsplatz
    Revision und Compliance
    Vergaberecht/Vergabemanagement
    Verwaltungsorganisation und -management
    Versandweg:
    Ich möchte Informationen per E-Mail erhalten.Ich möchte Informationen per Post erhalten.

    Ich möchte mit den Referentinnen und Referenten des Webinars in Kontakt bleiben:
    Ja, ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch die jeweiligen Webinar-Partner ein, um die Webinar-Unterlagen, -Präsentationen und weitere Informationen zum Webinar-Thema zu erhalten. Diese Einwilligung ist jederzeit beim jeweiligen Webinar-Partner widerrufbar.

    Partner 2021