Suchen...
Generic filters
Filter by Kategorien
Beschaffung/Vergabe
Finanzen
Gesellschaft
Glücksspiel
Kommunale Sicherheit
Infrastruktur/Stadtplanung
Verkehr

Trennung nicht mehr zeitgemäß? – Die Kompetenzverteilung im Katastrophenschutz

Trennung nicht mehr zeitgemäß? – Die Kompetenzverteilung im Katastrophenschutz Die vergangenen und laufenden Katastrophen und Krisen haben die alte Gewissheit der Kompetenzverteilung im Katastrophenschutz erschüttert. Immer häufiger fällt die Forderung, dass die strikte Trennung zwischen Bund und Länder sowie die Trennung zwischen Zivil- und Katastrophenschutz nicht mehr zeitgemäß ist. Aber braucht es eine Zeitwende? In…

Weiterlesen

Grundsteuerreform 2022 – Wie kann sie gelingen?

Grundsteuerreform 2022 – Wie kann sie gelingen? Das Jahr 2022 ist der Startschuss für die Umsetzung der Grundsteuerreform. Für die Finanzämter bedeutet das eine riesige Lawine neuer Grundsteuererklärungen. Und die Steuerverwaltungen müssen binnen fünf Jahren rund 36 Millionen Immobilen neu bewerten, wofür sie zusätzliche Beamte sowie neue Software benötigen. Es ist davon auszugehen, dass es…

Weiterlesen

Counterfake – Eine Wissensbasis zum Umgang mit Fake News und Hatespeech

Counterfake – Eine Wissensbasis zum Umgang mit Fake News und Hatespeech Uploadfilter, Klarnamenpflicht, Accountlöschung… Die Ideen, um Fake News und Hatespeech entgegenzuwirken, sind vielseitig. Doch nicht alle sind zielführend: Vorkehrungen lassen sich umgehen und wo das nicht möglich ist, finden Nutzer/-innen neue Wege, um Fake News zu verbreiten. Was ist rechtlich und technisch möglich im…

Weiterlesen

Wo wie Wohnen? Chance Stadtflucht – Leerstand in der Fläche

Wo wie Wohnen? Chance Stadtflucht – Leerstand in der Fläche Bezahlbares Wohnen können die Metropolen nicht allein umsetzen. Ohne den ländlichen Raum wird das Vorhaben nicht gelingen. Aktuell stehen 1,8 Millionen Wohnungen in der Fläche leer. Ein Drittel davon ist bezugsfertig. Schon längst hat in Städten wie Berlin, Dortmund, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart die…

Weiterlesen

2 Jahre NEUSTAAT – Bilanz und Erwartungen

2 Jahre NEUSTAAT – Bilanz und Erwartungen Die Krisen der letzten Jahre rütteln an den Grundfesten unseres Gesellschafts- und Wirtschaftssystems. Die Lösung der Stunde sind keine Milliardeninvestitionen, sondern Innovationen und Reformen. Mit dem Projekt NEUSTAAT wurden bereits vor zwei Jahren konkrete Vorschläge dafür gemacht, wie Deutschland fit ins Jahrzehnt gehen kann. Vieles davon wurde bereits…

Weiterlesen

Immobilien der öffentlichen Hand – Vom Verwalter zum Liegenschaftsmanager

Immobilien der öffentlichen Hand – Vom Verwalter zum Liegenschaftsmanager Gewerbeflächen, Grundstücke und Gebäude wollen verwaltet und gepflegt werden. Das kostet personelle und finanzielle Ressourcen, die so manche Kommune kaum aufbringen kann. In der Diskussion um effizientes Liegenschaftsmanagement sollen unter anderem folgende Fragen besprochen werden: Welche Herausforderungen bergen die unterschiedlichen Typen an Liegenschaften? Wie kann deren…

Weiterlesen

Und was wenn keiner kommt? – Gefahrenabwehr im ländlichen Raum

Und was wenn keiner kommt? – Gefahrenabwehr im ländlichen Raum Der demografische Wandel trifft alle Bereiche des Lebens. Aber manche Branchen und manche Gegenden sind im besonderen Maße von einer älterwerdenden Bevölkerung und dem Wegzug von jungen Menschen betroffen. Dies stellt das ehrenamtlich getragene Hilfeleistungssystem im ländlichen Raum vor Schwierigkeiten. In der Diskussion um „Gefahrenabwehr…

Weiterlesen

Immobilien der öffentlichen Hand – quo vadis und Lebenszyklus

Immobilien der öffentlichen Hand – quo vadis und Lebenszyklus Planung, Realisierung, Nutzung und Verwertung – der Lebenszyklus von Immobilien ist kostspielig und von vielen Faktoren abhängig. Während die Nutzungsphase von Büroimmobilien bis vor einigen Jahren noch 80 Jahre dauern konnte, so sind es heute maximal 50, oder gar nur 30 Jahre, bevor in Form von…

Weiterlesen

Kommunizieren, wenn alles ausfällt – Kommunikation in der Katastrophe

Kommunizieren, wenn alles ausfällt – Kommunikation in der Katastrophe Die Flutkatastrophe im Juli 2021 in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hat nicht nur gezeigt, wie vulnerabel die Bevölkerung insgesamt ist, sondern auch wie vulnerabel unsere Kommunikationskanäle. Mit dem zeitweisen Ausfall des Digitalfunks mussten schnell Alternativen gefunden werden. Auch markierte das Ereignis eine Zäsur im Katastrophenschutz. In der…

Weiterlesen

ÖPNV auf dem Land – Anreize für klimafreundliches Mobilitätsverhalten

ÖPNV auf dem Land – Anreize für klimafreundliches Mobilitätsverhalten Gerade in ländlichen Kommunen sind Menschen häufig auf ihr Auto angewiesen, um Orte des täglichen Bedarfs zu erreichen. Dabei spielt die öffentliche Anbindung auch eine wichtige Rolle für die Standortattraktivität. Welche Handlungsfelder haben ländliche Kommunen, um das klimafreundlichere öffentliche Mobilitätsangebot attraktiver zu gestalten? In der Diskussion…

Weiterlesen